Tischtennis: Nachwuchs Jugend Superliga 1

23.09.2012, mit Fotogalerie

Lena, Jonas und Rudi - alle auf dem Stockerl

Tischtennis: Nachwuchs Jugend Superliga 1
Gerald Preishuber mit dem siegreichen muki Ebensee Trio
Historische Meisterleistung des Nachwuchs-Trios aus Ebensee:

Alle drei Ebenseer Teilnehmer standen auf dem Siegertreppchen und strahlten um die Wette.

Lena PROMBERGER glänzte in Kirchbichl (Tirol) in der Mädchengruppe 3, spielte sich  am Samstag  souverän ins Obere Playoff und schloss am Sonntag mit dem sensationellen 3. Platz ab. Damit steigt sie in die Gruppe 2 auf.
Mit ihren Leistungen überholte sie erstmals ihre Jahrgangskonkurrentinnen Lara Margreiter (Tirol) und Sarah Ender (Vorarlberg) und setzte sich an die Spitze der Österreich-Rangliste U 13 weiblich!
Von den 63 gestarteten Mädels konnte LENA den höchsten Punktezuwachs (RC) aller Teilnehmerinnen erzielen!
 
Jonas PROMBERGER und Rudi DAXNER sorgten in Wien für Aufsehen.
Jonas, erstmals in Gruppe 6 der Burschen, erwischte einen Traumeinstand in dieser Gruppe und stand ebenso wie seine Schwester schlussendlich auf dem 3. Platz.
Ganz außergewöhnlich dann die Leistung von Rudi, der erstmals in Gruppe 7 am Start war und sich mit phantastischer Leistung den Turniersieg in dieser Gruppe sicherte. Auch die Jungs klettern damit um eine Gruppe höher.
Bei den Burschen waren insgesamt 153 Spieler am Start.

Die harten Trainingswochen mit Zoltan Gergye in Ungarn und Landestrainer Philipp Aistleitner auf der Gugl und in Ebensee haben sich gleich zu Beginn der neuen Saison mit diesen großartigen Ergebnissen bezahlt gemacht.
Auch OÖ.-Nachwuchschef Gerald Preishuber widmet sich wöchentlich mit qualitativem Training unseren Kaderspielern.
Einen weiteren Mosaikstein für die Trainingsqualität liefert das Exklusivsponsoring der Regionaltrainings durch Leitner & Hager BilanzbuchhaltungsGmbH!

Ergebnisdetails:
www.oettv.org/files/doc/Nationale-Turniere/Ergebnisse/Ergebnisse_Nachwuchs-Superliga-Serie1_2012-09-22_23.pdf