Daxner und Kragl in Wels siegreich

27.05.2017, mit Fotogalerie

Lena gewinnt in Prag Einzel-Consolation

Daxner und Kragl in Wels siegreich
Christian und Rudi siegen

Rudi, Meffi, Stefan, Philipp und Christian spielten in Wels beim letzten RC-Turnier der Saison.

Rudi DAXNER war einmal mehr der Garant für den Sieg bei diesem OÖ.-Format. Bei allen RC-Turnieren dieser Saison, die er bestritt, blieb er siegreich. In Wels verlor er im gesamten Turnierverlauf lediglich zwei Sätze. Im Finale ließ er seinem BORG-Spezi Felix Waibel nur den ersten Satz, dann machte er mächtig Druck und servierte den Kremsmünsterer ab. Dritter wurde Wels-Spieler Lukas Schneeweiß. Auch Matthias PROMBERGER war in der Einser-Gruppe vertreten und belegte einen ausgezeichneten sechsten Rang.

Philipp ZAUNER und Stefan PROCHASKA belegten in der Gruppe 3 die Ränge 4 und 5. Dabei überraschte vor allem Philipp seinen Vereinskollegen im direkten Duell.

Ganz ausgezeichnet präsentierte sich der Jüngste Ebenseer, Christian KRAGL, in Gruppe 4. Er eilte von Sieg zu Sieg und holte sich den Siegerpokal für eine makellose Darbietung. Damit wurde Christian für seine harte Trainingsarbeit belohnt.

Bereits am kommenden Pfingstwochenende bestreitet Christian die U 11- Landesmeisterschaften. Eine Medaille ist ein durchaus realistisches Ziel für ihn. Eine Woche darauf spielt er seine ersten Österreichischen Meisterschaften (U 11) in Baden.

Lukas Stüger und Lena Promberger wärmten sich in Prag bei einem internationalen Turnier für die kommenden entscheidenden Österreichischen Meisterschaften auf. Beide mussten in den Consolation-Bewerb. 

Lukas belegte in der Team-Consolation mit Mario Koller (Vorchdorf) Rang 2.

Im Einzel gelangt er ins Achtelfinale.

Lena Promberger gewinnt Einzel-Consolation in Prag!