Ebensee beendet eine traumhafte Bundesligasaison mit 6:0-Erfolg

21.05.2017

Lena mit Froschberg 2 sogar auf dem Stockerl

Ebensee beendet eine traumhafte Bundesligasaison mit 6:0-Erfolg
Unbezwingbares Froschberg 2-Doppel: Zhang Mo u. Lena Promberger

Ebensees Bundesliga - Trio Martin Leonhartsberger, Simon Oberfichtner und Jonas Promberger beendet die Saison in Baden beim Finalturnier mit einem überraschend klaren 6:0-Erfolg über den sechsten der 2. Bundesliga B Feldkirchen/Puch (Stm.). 

Damit unterstreichen die Ebenseer ihre fantastische Form am Ende einer langen Saison. Auch der starke Slowene Gregor Zafostnik (Feldkirchen/Puch) konnte den Ebenseern nichts anhaben. Leo und Simon bezwangen ihn klar. Auch Jonas demonstrierte wieder aufsteigende Form und gewann seine beiden Partien.

Die Ziele für das kommende Jahr sind ebenfalls definiert: Im Grunddurchgang will die Crew einen Stockerlplatz erreichen.

Lena Promberger blieb an der Seite der Kanada-Chinesin Zhang Mo in allen Doppeln ungeschlagen und belohnte sich und ihr Team mit einem 4:2-Erfolg über Übelbach. Damit landete Froschberg 2 mit Zhang Mo, Lena Promberger und Christine Oberfichtner beim Finalturnier in Baden auf dem ausgezeichneten dritten Rang.