Wieder 2 Stockerlplätze bei Nachwuchs Superliga

14.01.2018

Jonas - Dritter in Gruppe 1, Christian - Rang 3 Einsteiger U 13

Wieder 2 Stockerlplätze bei Nachwuchs Superliga
Jonas in Gruppe 1 wieder auf dem Stockerl (3.)

Die Burschen matchten sich in Kärnten und die Girls in Salzburg.

Jonas Promberger und Rudi Daxner gingen in Gruppe 1 an den Start. Auch diesmal gelang Jonas der Sprung auf das Treppchen (Rang 3). Er gewann im Viertelfinale überraschend gegen Michael Trink (S), verlor zwar gegen Froschbergs Grininger im Semifinale klar, aber mit einem 4:3-Erfolg über den Tiroler Dillon holte er sich wie zuletzt Rang 3. Rudi blieb im gesamten Turnierverlauf diesmal leider sieglos.

Lena Promberger verlor in Gruppe 1 im Viertelfinale gegen Sarah Ender (V) hauchdünn mit 3:4 (10:12 im Entscheidungssatz!), rettete aber mit Siegen über Palatin (B) und Schuster (W) noch den 5. Rang.

Matthias Promberger und Lukas Stüger waren erstmals nach ihrem Aufstieg in Gruppe 5 im Rennen und konnten sich dort mit den Rängen 7 und 8 ausgezeichnet etablieren.

Bei den Einsteigern U 13 war Christian Kragl am Start. Nach "Blech" beim letzten bundesweiten Gipfeltreffen, holte er sich diesmal verdient den 3. Rang. Eine feine Leistung!