Nordic Walking Ausflug

12.06.2012, mit Fotogalerie

auf die Insel Rab/Kroatien

Nordic Walking Ausflug

Am 25.5. zeitig in der Früh fuhren 24 Wandervögel mit dem Bus von Ebensee ab. Das Ziel des “Aus-Fluges“ war (bereits zum 3. Mal) die kroatische Insel Rab. Nach angenehmer Fahrt mit Mario am Steuer unseres Autobusses, kamen wir gut gelaunt in Lopar auf Rab an. Wir bezogen unser Domizil für die folgenden 7 Tage und dann ging es gleich zum Meer. Die Klippen, Sanddünen, Buchten, Landzungen und Pinienhaine sind für unser Vorhaben, alles mit den Stöcken zu durchwandern, bestens geeignet. An den Vormittagen waren wir täglich so 3 bis 4 Stunden  Nordic walkend unterwegs, und  sogar  manch mitreisender Partner fand Freude daran und teilte diese Leidenschaft mit uns. Erholung suchten wir dann am Nachmittag am Sandstrand von San Marino. Das Meer erwärmte sich bis zum Abreisetag auf 23 Grad. Mit einem Ausflugsboot umrundeten wir die Nachbarinsel Grgur mit  beeindruckenden Felsen und Klippen, die teils senkrecht aus dem türkisblauen Meer ragten und uns zum Staunen brachten.

Mit Wandern, Nordic Walking, Baden, Erholen, Sonnenbaden, Relaxen, die Seele baumeln lassen, mit gut Essen, viel Lachen  und  Riesenspaß ging unsere Trainingswoche leider viel zu schnell zu Ende – von den Erinnerungen werden wir jedoch noch lange zehren!

Renate Gigl