UNIQA Cup: 4:3-Semifinalsieg

02.02.2019

Nach hauchdünnem Sieg über Saxen steht Ebensee wieder im Finale

UNIQA Cup: 4:3-Semifinalsieg
Lukas ist wieder dabei

Oldie Otto Stüger machts möglich. Mit einem 15:13 im 5. Satz gegen Lukas Freynhofer bringt er Ebensee 2 ins Finale zur Rieder Sport&Fun-Messe.

Punkte für Ebensee: Philipp Aistleitner 2, Otto Stüger 1 u. Doppel Lukas Stüger/Philipp Aistleitner.

Das Finale findet am Samstag, 9.3. auf der Sport&Fun Messe in Ried statt.

Gegner dort ist wie im Vorjahr Favorit UNIQA Biesenfeld 2.