Nachwuchs Superliga 3

26.01.2020

Jonas erreicht zum dritten Mal Rang 3

Nachwuchs Superliga 3
Jonas wieder Dritter

Das dritte Turnier der Bundesserie bringt zum dritten Mal in dieser Saison Rang 3 für Jonas Promberger. Wieder muss er sich erst im Halbfinale geschlagen geben. Der Tiroler Pürstinger gewinnt ein heiß umkämpftes Halbfinale mit 4:3. Im Spiel um Platz 3 setzt er sich gegen den Vorarlberger Schwab mit 4:2 durch.

Lukas Stüger und Benjamin Girlinger können sich nach durchwachsenen Leistungen aber in der Gruppe 2 mit den Rängen 15 und 16 behaupten und den Verbleib absichern.

Mit sehr ansprechenden Leistungen kann sich Jana Stüger bei den Einsteigerinnen mit Rang 7 behaupten und erreicht damit als stärkste U 11 - Spielerin locker die Qualifikation für die Gruppe 3.