Landesmeisterschaften Allg. Klasse

09.02.2020, mit Fotogalerie

Leo, Jonas und Benjamin sorgen für fünfmal BRONZE

Landesmeisterschaften Allg. Klasse
Siegerbild des Herren-Doppels

Alle drei Teilnehmer der SPG muki Ebensee erkämpfen sich die Pokale für dritte Plätze.

Im Einzel muss sich Jonas Promberger im Viertelfinale dem späteren Sieger Thomas Grininger knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben.

Auch Benjamin Girlinger - mit  gerade noch nicht einmal 11 Jahren der Jüngste des Teilnehmerfeldes - kämpft sich über eine erfolgreiche Vorrunde bis ins Viertelfinale. Er scheitert am Bundesligaspieler Michael Binder (UNIQA Biesenfeld).

Einzig Martin Leonhartsberger schafft es auf einen Stockerlplatz im Herren Einzel. Nach erfolgreicher Vorrunde gelangt er bis ins Halbfinale und verliert dort nach sehenswerten Rallyes 2:4 gegen seinen Freund Simon Oberfichtner (Biesenfeld).

Im Doppel werden sowohl Promberger/Leonhartsberger als auch Girlinger/Klinglmair (Pettenbach) jeweils Dritte. Und im Mixed holt sich Jonas mit Elena Pöll (Vorchdorf) die zweite Bronzene.

Höchst beachtlich die Leistungen des kleinen Benjamin Girlinger, der obendrein noch am Samstag den RC 1800 - Bewerb gewinnt und am Sonntag sich bis ins Finale des Landesliga-Bewerbes spielt.