Jonas feiert Viertelfinaleinzug bei den Staatsmeisterschaften

01.03.2020

Jonas wirft Dominique Plattner aus dem Bewerb

Jonas feiert Viertelfinaleinzug bei den Staatsmeisterschaften
Jonas Promberger (Foto: Hörmandinger)

Hammerleistung und Karrierehighlight für Jonas Promberger:

Bei den Staatsmeisterschaften in Kufstein wirft er im Herren-Einzel Achtelfinale den Staatsmeister 2016, Dominique Plattner (Walter Wels), im 7. Satz mit 11:9 aus dem Bewerb. Bereits zuvor startete er eine unglaubliche Aufholjagd gegen den Innsbrucker Stefan Leitgeb. Nach 1:3 in Sätzen dreht er die Partie und ringt Leitgeb nach Abwehr von 5 Matchbällen mit 15:13 im entscheidenden 7. Durchgang nieder. Im Viertelfinale musste er sich dem mehrfachen Doppel-Staatsmeister Simon Pfeffer (Mauthausen) mit 2:4 geschlagen geben.

Das Duo Jonas Promberger/Simon Oberfichtner verliert im Achtelfinale gegen Kapolnek(NÖ)/Ziller(Salzburg) mit 1:3.

Details: https://xttv.oettv.info/public/turnierergebnisse.php?do=raster&wahl_xml=1&wahl_raster=1&turnierid=949#114

 

Auch die Youngsters Lukas Stüger und Benjamin Girlinger waren in Kufstein im Einsatz. Beim Top 10 der U 15 belegten sie die ausgezeichneten Plätze 6 (Stüger) und 8 (Girlinger). 

Details: https://www.oettv.org/files/doc/Nationale-Turniere/Ergebnisse/Ergebnisse_Nachwuchs-Top-10_Kufstein_2020-02-28_29.pdf